Wie viel Abgeltungsteuer ohne/mit Kirchensteuer?

Die Höhe der Abgeltungsteuer Die Abgeltungsteuer ist eine pauschale Besteuerung von bestimmten Kapitalerträgen. Der Abgeltungssteuersatz setzt sich zusammen aus pauschal 25% Einkommensteuer. Wie viel Abgeltungsteuer ohne/mit Kirchensteuer? Zuzüglich zu diesen 25% kommt der Solidaritätszuschlag (5,5%) und Kirchensteuer, wenn Sie einer Kirche (Konzession) angehören, die Kirchensteuer erhebt (zum Beispiel die katholische und die evangelische [...]

Änderungen 2018: Altersvorsorge, Rente, Versicherungen, Betriebsrente, Fonds, bAV, betriebliche Altersvorsorge, Riester Rente , Rürup Rente, Betriebsrentenstärkungsgesetz

Änderungen 2018, Neu in 2018 Nutzen Sie die Möglichkeit einer unabhängigen Beratung über Beratung24.info In der Regel gibt es regelmäßig Änderungen bei Gesetzen oder Vorschriften in Deutschland. Oder etwas, was Neu ist. Manche Änderungen sind wichtiger und manche weniger wichtig. Folgend einige Änderungen für das Jahr 2018. Welche dieser Änderungen sind für Sie [...]

By |2018-01-18T16:48:12+00:00August 24th, 2017|Categories: Altersvorsorge, Dienstleistung für Unternehmen, Finanzberatung, Fonds, Geld sparen, Geldanlage, Informationen, Rente, Riester Rente, Steuer, Unabhängige Beratung, Unternehmensberatung, Vergleich, Verschiedenes|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Änderungen 2018: Altersvorsorge, Rente, Versicherungen, Betriebsrente, Fonds, bAV, betriebliche Altersvorsorge, Riester Rente , Rürup Rente, Betriebsrentenstärkungsgesetz

Änderungen 2017, neu in 2017

Änderungen für 2017 Rürup Rente (Basisrente): Höchstbeiträge für Vorsorgeaufwendungen und steuerliche Förderung. Zum Beispiel für Rüruprente Änderungen 2017 2017 können Steuerzahler beim Finanzamt mehr Vorsorgeaufwendungen als Sonderausgaben geltend machen. Bis zu 23.362 Euro können 2017 als Sonderausgaben angegeben werden. Der absetzbare Betrag steigt auf 84 % im Jahr 2017. Von 82 % im [...]