Versicherungspflichtgrenze Jahresarbeitsentgeltgrenze

Versicherungspflichtgrenze in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und die Jahresarbeitsentgeltgrenze Die Versicherungspflichtgrenze in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ist eine bundeseinheitlich festgesetzte Grenze. Die sich jedes Jahr ändern kann. Wer mehr Einkommen als die Versicherungspflichtgrenze verdient, kann sich bei einer privaten Krankenversicherung (PKV) krankenversichern. Die Versicherungspflichtgrenze der gesetzlichen Krankenversicherung ist auch die Jahresarbeitsentgeltgrenze.

By | 2017-11-08T00:11:39+00:00 November 8th, 2017|Categories: Informationen, Versicherungen|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Versicherungspflichtgrenze Jahresarbeitsentgeltgrenze

Änderungen 2017, neu in 2017

Änderungen für 2017 Rürup Rente (Basisrente): Höchstbeiträge für Vorsorgeaufwendungen und steuerliche Förderung. Zum Beispiel für Rüruprente Änderungen 2017 2017 können Steuerzahler beim Finanzamt mehr Vorsorgeaufwendungen als Sonderausgaben geltend machen. Bis zu 23.362 Euro können 2017 als Sonderausgaben angegeben werden. Der absetzbare Betrag steigt auf 84 % im Jahr 2017. Von 82 % im [...]

Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung: die beste Wahl? Man kann nicht pauschalisieren ob eine private Krankenversicherung immer die beste Wahl ist. Wenn man denn überhaupt eine private Krankenversicherung der gesetzlichen Krankenversicherung vorziehen kann. Für diejenigen, die die Auswahl zwischen einer gesetzlichen und einer privaten Krankenversicherung haben, kann eine private Krankenversicherung jedoch verschiedene Vorteile bringen. Vorteile von einer privaten [...]

By | 2017-07-28T22:05:14+00:00 Juli 29th, 2017|Categories: Vergleich, Versicherungen|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Private Krankenversicherung