Was wäre, wenn Sie durch gute Auswahl von Anbietern und Produkten sowie staatlicher Förderung viel Geld sparen könnten? Verschenken Sie kein Geld. Jetzt überprüfen! Rufen Sie Heute an: 06421 8858491

Riester-Rente Kinderzulagen

Riester-Rente Kinderzulage

Die Riester-Rente bietet die Möglichkeit Riester Zulagen für Kinder zu erhalten. Eine Änderung für die Riester Zulagen (Riester Rente Dauerzulagenantrag) kann und sollte beantragt werden, wenn Sie ein (weiteres) Kind bekommen. Denn für jedes Kind können Sie Riester-Rente Zulagen pro Jahr erhalten. Die Riester Kinderzulagen erhält ein Elternpaar gemeinschaftlich. Bei einem Kind müssen sich die Eltern daher einigen, wer die Riesterzulage für das Kind auf seinen Riestervertrag erhält. Wenn Sie Riester Zulagen für mehrere Kinder erhalten können, können die Riester Kinderzulagen für die einzelnen Kinder auf einzelne Riester-Verträge aufgeteilt werden. Beispielsweise die Riester Kinderzulage für ein Kind auf den Riester-Vertrag vom Vater und die Zulage der Riester-Rente für ein anderes Kind auf den Riester-Vertrag von der Mutter. Ein bestimmter Anteil vom Vorjahres-Bruttogehalt müssen in den Riestervertrag eingezahlt werden, um die volle Riester Kinderzulage erhalten zu können. Zahlen Sie weniger, erhalten Sie eine entsprechend geringere Zulage für die Riester-Rente.

Riester-Rente Kinderzulagen sind bei eigenen Kindern möglich

Riester-Rente Kinderzulagen sind bei eigenen Kindern möglich

By | 2017-10-21T09:13:03+00:00 Oktober 21st, 2017|Categories: Altersvorsorge, Rente, Riester Rente|Tags: , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Riester-Rente Kinderzulagen