Was wäre, wenn Sie durch gute Auswahl von Anbietern und Produkten sowie staatlicher Förderung viel Geld sparen könnten? Verschenken Sie kein Geld. Nehmen Sie Kontakt auf: kostenfreies Erstgespräch

Betriebliche Altersversorgung Altersvorsorge bAV Ehegattenversorgung

Ehegattenversorgung über die betriebliche Altersvorsorge: eine äußerst günstige Altersvorsorge? Über die betriebliche Altersvorsorge (bAV, betriebliche Altersversorgung) kann auch der Ehegatte versorgt werden. Handelt es sich bei der Ehegattenversorgung über die betriebliche Altersvorsorge um eine äußerst günstige Altersvorsorge? Man kann eine attraktive staatliche Förderung erhalten. Die die Beiträge für eine Altersvorsorge massiv reduzieren könnten. Um die [...]

Pensionsfonds

Betriebliche Altersvorsorge: Pensionsfonds: was sind Pensionsfonds Pensionsfonds gibt es erst seit 2002. Als 5. Weg der betrieblichen Altersvorsorge sind die Pensionsfonds in Deutschland im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge staatlich förderfähig. Pensionsfonds dürfen die Beiträge von Arbeitnehmern bis zu 100 % in Aktien und Aktienfonds investieren. Dadurch wird es Pensionsfonds möglich, die Beiträge für die betriebliche [...]

Direktversicherung betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge: Direktversicherung Was ist eine Direktversicherung? Eine Direktversicherung im Rahmen einer betrieblichen Altersvorsorge ist eine Lebensversicherung. Die von einem Arbeitgeber für einen seiner Angestellten abgeschlossen wird. Wer erhält den Anspruch aus einer Direktversicherung? Den Anspruch auf die Leistungen der Versicherung hat in jedem Fall der Arbeitnehmer. Der Arbeitnehmer ist der Bezugsberechtigte einer Direktversicherung. Unabhängig [...]

Beitragsbemessungsgrenze

Beitragsbemessungsgrenze Beitragsbemessungsgrenzen gibt es für verschiedene Bereiche. Zum einen gibt es zum Beispiel eine Beitragsbemessungsgrenze in der Krankenversicherung. Aber auch bei der Rentenversicherung gibt es eine Beitragsbemessungsgrenze. Die Beitragsbemessungsgrenze markiert die Grenze, bis zu der in den Sozialversicherungen Beiträge gezahlt werden müssen. Über die Beitragsgrenze hinausgehendes Einkommen ist beitragsfrei. Beitragsbemessungsgrenze gesetzliche Rentenversicherung Die Beitragsbemessungsgrenze (BBG) [...]

Betriebsrentenstärkungsgesetz Sozialpartnermodell bAV betriebliche Altersvorsorge Betriebsrente 2018

Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG): betriebliche Altersvorsorge 2018 Mit Einführung vom Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) zum Jahresbeginn 2018 sind die Rahmenbedingungen für die betriebliche Altersvorsorge durch den Staat verbessert. Dies betrifft auch Betriebsrenten, die vor 2018 schon bestanden haben. Das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) zählt zu den Änderungen im Jahr 2018. Betriebsrentenstärkungsgesetz bietet Möglichkeit für Mitarbeiter Motivation Mitarbeiterbindung durch gutes bAV-Angebot [...]

Riester Rente Ausland

Riester Rente im Ausland: Vorteile und Nachteile Riester Rente im Ausland: Vorteile? Nachteile? Wer als Rentner im Ausland seinen Hauptwohnsitz anmeldet, musste bis 2010 die Riester-Förderung (Riester Rente Zulage und Steuervergünstigung) zurückzahlen. Von jeder Zahlung der Riester Rente wurden 15 % abgezogen, solange bis die Zulagen und Steuervorteile komplett zurückgezahlt waren. Begründet wurde dies [...]

Riester Rente Zulagen

Riester Rente Zulagen Die Riester-Rente wird in Deutschland staatlich gefördert (staatlich geförderte Altersvorsorge). Inwiefern? Gibt es verschiedene Riester Rente Zulagen? Gibt es eine Voraussetzung um eine Riesterrente Zulage zu erhalten? Kann man zusätzlich zu einer Riester Rente Zulage eine steuerliche Förderung erhalten? Muss bei der Riester Rente Abgeltungssteuer gezahlt werden?. Riester-Rente Zulagen Die Riesterrente wird [...]

Rentenlücke

Rentenlücke gesetzliche Rentenversicherung Warum sollten Sie sich nicht auf die gesetzliche Rente verlassen? Wenn Sie früher 45 Jahre lang mit einem durchschnittlichen Gehalt oder Lohn in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt hätten. Mit welcher gesetzlichen Rente hätten Sie dann rechnen dürfen? Mit etwa 70% Ihres letzten Nettoeinkommens. Zukünftig können Sie nicht mehr damit rechnen. Warum? Stufenweise [...]

Wie viel Abgeltungsteuer ohne/mit Kirchensteuer?

Die Höhe der Abgeltungsteuer Die Abgeltungsteuer ist eine pauschale Besteuerung von bestimmten Kapitalerträgen. Der Abgeltungssteuersatz setzt sich zusammen aus pauschal 25% Einkommensteuer. Wie viel Abgeltungsteuer ohne/mit Kirchensteuer? Zuzüglich zu diesen 25% kommt der Solidaritätszuschlag (5,5%) und Kirchensteuer, wenn Sie einer Kirche (Konzession) angehören, die Kirchensteuer erhebt (zum Beispiel die katholische und die evangelische [...]

Abgeltungsteuer auf welche Einkünfte, Kapitalerträge

Welche Einkünfte betrifft die Abgeltungssteuer? Die Abgeltungssteuer wird auf verschiedene Kapitalerträge erhoben. Abgeltungsteuer auf welche Einkünfte, Kapitalerträge? Und zwar auf Dividenden, Zinsen, Investmentfondserträgen, Erträgen aus Zertifikaten sowie Erträgen aus privaten Veräußerungsgewinnen aus Investmentanteilen und Wertpapieren. Durch die Abgeltungssteuer werden also auch Kursgewinne aus Investmentanteilen (Aktienfonds, Rentenfonds, gemischte Fonds, Multi-Asset-Fonds, Superfonds, Dachfonds...) steuerpflichtig. Also [...]